Stellenangebote

Wir suchen Fachkräfte für Kita und Grundschule

Geschäftsführer_in in Vollzeit (mind. 35 Std./Woche) zum 01.06.2019

Ihre Aufgaben:

  • Führung der laufenden Geschäfte des Landesverbandes sowie die Berichterstattung an den Vorstand
  • Umsetzung des bundesweiten Leitbildes und der landesverbandlichen Standards
  • Personalführung und –planung
  • Repräsentation des Kinderschutzbundes nach innen und außen, z. B. bei Mitarbeiter_innenversammlungen und Trägervertretersitzungen
  • Finanzplanung und –kontrolle
  • Qualitätssicherung der fachlichen Arbeit des LV
  • Beantwortung von Medienanfragen und Stellungnahmen
  • Leitung verschiedener interner Arbeitsgruppen, u.a. zu den Themen Inklusion, Arbeitsmedizin & –sicherheit und Partizipation

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem fachrelevanten/geeigneten Studienfach der Sozialbranche
  • Berufserfahrung in ähnlicher/vergleichbarer Position
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen mit den Rechten der Kinder und im Kinderschutz sowie über rechtliche/gesetzliche Grundlagen in der Kinder- und Jugendhilfe und im System Schule des Landes Berlin
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielen des Deutschen Kinderschutzbundes
  • Kaufmännisches Grundverständnis und betriebswirtschaftliche Denkweise
  • Persönliche Haltung getragen von Toleranz, Fairness und Gerechtigkeitssinn, Fähigkeit zur Eigenreflexion
  • Erfahrung in Personalführung
  • Sicheres Auftreten, Führungskompetenz, Flexibilität und Bereitschaft, Verantwortung zu tragen
  • Engagierte, vielseitige und kommunikative Persönlichkeit
  • Sicherer Umgang mit dem Microsoft-Office-Paket
  • Stilsichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Sie behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick. Ein hohes Maß an Loyalität und Verlässlichkeit sowie ein freundliches Auftreten zeichnen Sie aus.

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine engagierte und professionelle Mitarbeiterschaft
  • Das Arbeiten in einer partizipativen Betriebskultur, die von Aufrichtigkeit und flachen Hierarchien geprägt ist
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eingruppierung in E 14, orientiert am TV-L Berlin

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.10.2018 unter Angabe des (frühest)möglichen Eintrittstermins an:
c.reinke@kinderschutzbund-berlin.de
Bitte fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Oder auf dem Postweg:

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Vorstand
z.Hd. Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z.B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Fachkraft zur Unterstützung unserer Verwaltung in Elternzeitvertretung (25-30 Std./Woche) ab 01.01.2019

Formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erweitertes Führungszeugnis

Ihre Kompetenzen:

  • fundierte Kenntnisse in der Nutzung von MS Office (Word, Excel, Outlook),
  • die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten,
  • sorgfältiges Arbeiten,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • die Fähigkeit, auch in turbulenten Zeiten zuverlässig und engagiert den Überblick zu behalten.

Ihre Aufgaben sind:

  • Betreuung und Pflege des Arbeitszeiterfassungssystems,
  • Unterstützung der Personalabteilung,
  • Verwaltung der Materialgeldkonten sowie weitere Buchhaltungstätigkeiten,
  • Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsarbeiten (z. B. Ablage, Datenerfassung und -verwaltung).

Wenn Sie sich für einen dynamischen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz interessieren, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist unsere Geschäftsstelle im Berliner Stadtteil Wedding.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin.

Die Stelle ist auf Grund einer Elternzeitvertretung befristet vom 01.01.2019 bis 29.02.2020.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an:
Constanze Reinke unter: c.reinke@kinderschutzbund-berlin.de

Bitte fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Kosten (z. B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Erzieher_in für Integrationskita (max. 36 Std./Woche) ab sofort

formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher_in (möglichst auch Facherzieher_in für Integration),
  • staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter_in/Sozialpädagog_in,
  • staatliche Anerkennung als Heilpädagog_in,
  • Abschluss als Heilerziehungspfleger_in mit „Zusatzqualifikation zum Nachweis der erforderlichen pädagogischen Fachkenntnisse nach § 11 Abs. 3 Nr.3 VOKitaFöG für die Tätigkeit wie ein_e Facherzieher_in im integrativen Bereich“ oder ein anderer als sozialpädagogische Fachkraft anerkannter Abschluss,
  • erweitertes Führungszeugnis.

Ihre Kompetenzen:

  • ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

Förderung und Betreuung von Kitakindern im Alter von 1 – 6 Jahren
Zusammenarbeit mit Eltern, ggf. Inklusionsarbeit für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin. Die Aufteilung der Arbeitszeit auf eine 4-Tage-Woche ist möglich. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, regel-mäßige Supervision, Teamfortbildungen (z.B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen an:
c.reinke@kinderschutzbund-berlin.de Bitte fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Oder auf dem Postweg:
Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z.B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Interessierte am Bundesfreiwilligendienst für den Einsatz in Grundschule oder Integrationskita (max. 39 Std./Woche)

Hier kannst du Dich einbringen:

In unserer Kita oder in der Ganztagsbetreuung zweier Grundschulen im Berliner Wedding fördern und begleiten wir rund 1.000 Kinder. In der Kita sind das Kinder im Alter von 1-6 Jahren aus zwölf verschiedenen Kulturen. In der Ganztagsbetreuung Kinder im Alter von 6-12 Jahren.

Das Team pädagogischer Fachkräfte freut sich, wenn Du unsere Angebote unterstützt und bereicherst!

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt und förderst die Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung,
  • Du unterstützt die Kinder beim strukturierten Tagesablauf,
  • begleitest sie beim Mittagessen und Ausflügen,
  • kannst verschiedene Freizeitangebote mit den Kindern durchführen,
  • nimmst an Teamsitzungen, Supervisionen und Elterngesprächen teil,
  • kannst dich bei Feiern, Kindergeburtstagen und der Pausengestaltung kreativ einbringen und
  • dich beim Ferienprogramm engagieren…

Wir begleiten Dich intensiv:

Du wirst sicherer beim selbstorganisierten Arbeiten im Team, wirst mit Kolleg_innen verschiedener Profession zusammenarbeiten, lernst unterschiedliche Familienkulturen kennen, ebenso wie pädagogische Grundlagen und Methoden der Krisenintervention… Spannend, oder?!

Als Bundesfreiwillige/r kannst du dich entweder in Teilzeit (ab 20,5 Std./Woche) oder Vollzeit (39 Std./Woche) einbringen.

Haben wir Dich überzeugt?

Dann freuen wir uns über Deine Bewerbung und laden Dich gerne zu einem Schnupper-Tag ein: info@kinderschutzbund-berlin.de

Und wenn Du uns noch besser kennenlernen möchtest, schau Dir unseren kurzen Videoclip an.

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

Tel.: 030 – 45 08 12 600

Mit der Übersendung deiner Bewerbung erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

Praktikum für angehende Erzieher_innen an einer unserer Grundschulen

Du absolvierst gerade eine Vollzeitausbildung als Erzieher_in und suchst ein spannendes Praktikum?

Hier kannst du Dich einbringen:

An zwei Grundschulen im Berliner Wedding fördern und begleiten wir insgesamt rund 1.000 Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Das Team aus Erzieher_innen und Heilerziehungspfleger_innen der ergänzenden Förderung und Betreuung (EFöB, früher Hort) freut sich, wenn Du unsere Angebote unterstützt und bereicherst!
Die Schulen gelten als so genannte Brennpunktschulen; rund 80% unserer Kinder leben in Familien mit Migrationshintergrund.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt die Kinder beim strukturierten Tagesablauf,
  • begleitest sie beim Mittagessen und Ausflügen,
  • kannst verschiedene Freizeitangebote entwickeln und mit den Kindern durchführen,
  • nimmst an Teamsitzungen, Supervisionen und Elterngesprächen teil,
  • begleitest die Kinder im Unterricht,
  • kannst dich bei Feiern, Kindergeburtstagen und der Pausengestaltung kreativ einbringen und
  • das Ferienprogramm planen und durchführen… Cool, oder?!

Wir begleiten Dich intensiv:

Du wirst während des Praktikums in einer Gruppe mit ca. 40 Kindern arbeiten, gemeinsam mit drei weiteren Kolleg_innen. Deine Anleitung übernimmt eine pädagogische Fachkraft mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung… schließlich sollst Du so viel wie möglich lernen dürfen.

Jede Woche führen wir mit Dir außerdem ein Reflektionsgespräch… das ist für uns ein Qualitätsmerkmal. Und bedeutet für Dich Praktikum-Deluxe! 🙂

Haben wir Dich überzeugt?

Dann schick uns deine Bewerbung per Mail an info@kinderschutzbund-berlin.de
Und wenn Du uns noch besser kennenlernen möchtest, schau Dir einen kurzen Videoclip an

Bei Fragen: 030 – 45 08 12 600

Mit der Übersendung deiner Bewerbung erklärst du dich einverstanden, dass wir deine Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

pdf Dokument drucken

Datenschutzhinweis: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten entsprechend der geltenden Normen für den Zweck des Bewerbungsverfahrens speichern und verarbeiten dürfen.

Kontakt

Constanze Reinke

Tel. 030 – 45 08 12 617

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

E-Mail senden

Lernen Sie uns kennen!