Stellenangebote

Wir suchen Fachkräfte für Kita und Grundschule

Schulhelfer_innen an Weddinger Grundschule

gewünschte Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • Heilerziehungspfleger_innen, Krankenpfleger_innen, Sozialassistent_innen oder vergleichbare Qualifikationen
  • erweitertes Führungszeugnis

Ihre Kompetenzen:

  • ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern, die besondere Unterstützung brauchen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen,
  • gewünscht sind Erfahrungen z. B. mit Trisomie-21, Autismus und/oder Asperger-Syndrom sowie mit körperlichen Behinderungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung von Schüler_innen mit Behinderung in der Schule und bei Ausflügen,
  • Hilfe beim An- und Auskleiden, beim Essen, dem Toilettengang sowie generell bei Pflegebedarf,
  • Überwachung der Medikationen,
  • Unterstützung bei Arbeits- und Unterrichtsvorhaben (z.B. Schwimmen und Sportunterricht) sowie beim Gebrauch besonderer Hilfsmittel,
  • nach Absprache Beaufsichtigung von Arbeitsgruppen und Arbeitsaufträgen.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit behinderten Kindern im Grundschulkontext begeistern und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen!
Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin. Wir bieten Teamfortbildungen (z.B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen an: info@kinderschutzbund-berlin.de Bitte fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Oder auf dem Postweg:
Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z.B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Heilerziehungspfleger_innen für den Einsatz in Weddinger Grundschule (mind. 20 Std./Woche)

formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger_in,
  • erweitertes Führungszeugnis.

Ihre Kompetenzen:

  • ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit großen Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Förderung und Betreuung von Grundschulkindern in der außerunterrichtlichen Zeit,
  • Projektangebote, Arbeitsgemeinschaften,
  • Zusammenarbeit mit Erzieher_innen, Eltern und Kooperationspartnern,
  • Inklusionsarbeit für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern im Grundschulkontext begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist eine Ganztagsgrundschule im Berliner Stadtteil Wedding.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin. Wir bieten einen befristeten Arbeitsvertrag für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung, regelmäßige Supervision, Teamfortbildungen (z. B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen per Mail an info@kinderschutzbund-berlin.de. Bitte fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Bewerbungen sind auch auf dem Postweg möglich:

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z.B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Sozialassistent_innen für den Einsatz in Weddinger Grundschule (mind. 20 Std./Woche)

formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • staatlich geprüfte_r Sozialassistent_in,
  • erweitertes Führungszeugnis.

Ihre Kompetenzen:

  • ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit großen Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Förderung und Betreuung von Grundschulkindern in der außerunterrichtlichen Zeit,
  • Projektangebote, Arbeitsgemeinschaften,
  • Zusammenarbeit mit Erzieher_innen, Eltern und Kooperationspartnern,
  • Inklusionsarbeit für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern im Grundschulkontext begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist eine Ganztagsgrundschule im Berliner Stadtteil Wedding.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin. Wir bieten einen befristeten Arbeitsvertrag für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung, regelmäßige Supervision, Teamfortbildungen (z. B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen per Mail an info@kinderschutzbund-berlin.de. Bitte fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Auf dem Postweg:

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Constanze Reinke
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z.B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Pädagogische Hilfskräfte auf Minijobbasis

Formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • Erfahrung im Bereich der Kinderbetreuung,
  • erweitertes Führungszeugnis.

Ihre Kompetenzen:

  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Flexibilität,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit großen Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei der Betreuung von Grundschulkindern in der außerunterrichtlichen Zeit (Hort) als SpringerIn.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern im Grundschulkontext begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist eine Ganztagsgrundschule im Berliner Stadtteil Wedding.

Wir bieten einen befristeten Arbeitsvertrag, Teamfortbildungen (z.B. „Handlungsleitfaden zum Umgang mit Gewalt“) und ein tolles Betriebsklima.

Interessiert? Dann rufen Sie uns an, um zu erfragen, ob wir aktuell MinijobberInnen suchen.

pdf Dokument drucken

ErzieherInnen für den Einsatz in Weddinger Grundschule (max. 34 Std./Woche)

Formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher_in (möglichst auch Facherzieher_in für Integration),
    staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter_in/Sozialpädagog_in,
    staatliche Anerkennung als Heilpädagog_in,
    Abschluss als Heilerziehungspfleger_in mit „Zusatzqualifikation zum Nachweis der erforderlichen pädagogischen Fachkenntnisse nach § 11 Abs. 3 Nr.3 VOKitaFöG für die Tätigkeit wie ein_e Facherzieher_in im integrativen Bereich“ oder
    ein anderer als sozialpädagogische Fachkraft anerkannter Abschluss,
  • erweitertes Führungszeugnis.

Ihre Kompetenzen:

  • Ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit großen Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Förderung und Betreuung von Grundschulkindern in der außerunterrichtlichen Zeit und unterstützende Unterrichtsbegleitung,
  • Projektangebote, Arbeitsgemeinschaften,
  • Zusammenarbeit mit Lehrer_innen, Eltern und Kooperationspartnern,
  • Inklusionsarbeit für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern im Grundschulkontext begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist eine Ganztagsgrundschule im Berliner Stadtteil Wedding.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag, regelmäßige Supervision, Teamfortbildungen (z. B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen an uns.

Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail schicken, fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z. B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Praktikum an einer unserer Grundschulen

Hier kannst du Dich einbringen:

An zwei Grundschulen im Berliner Wedding fördern und begleiten wir insgesamt rund 1.000 Kinder im Alter von 6-12 Jahren. Das Team aus Erzieher_innen und Heilerziehungspfleger_innen der ergänzenden Förderung und Betreuung (EFöB, früher Hort) freut sich, wenn Du unsere Angebote unterstützt und bereicherst!
Die Schulen gelten als so genannte Brennpunktschulen; rund 80% unserer Kinder leben in Familien mit Migrationshintergrund.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt die Kinder beim strukturierten Tagesablauf,
  • begleitest sie beim Mittagessen und Ausflügen,
  • kannst verschiedene Freizeitangebote entwickeln und mit den Kindern durchführen,
  • nimmst an Teamsitzungen, Supervisionen und Elterngesprächen teil,
  • begleitest die Kinder im Unterricht,
  • kannst dich bei Feiern, Kindergeburtstagen und der Pausengestaltung kreativ einbringen und
  • das Ferienprogramm planen und durchführen… Cool, oder?!

Wir begleiten Dich intensiv:

Du wirst während des Praktikums in einer Gruppe mit ca. 40 Kindern arbeiten, gemeinsam mit drei weiteren Kolleg_innen. Deine Anleitung übernimmt eine pädagogische Fachkraft mit mind. zwei Jahren Berufserfahrung… schließlich sollst Du so viel wie möglich lernen dürfen.

Jede Woche führen wir mit Dir außerdem ein Reflektionsgespräch… das ist für uns ein Qualitätsmerkmal. Und bedeutet für Dich Praktikum-Deluxe! 🙂

Haben wir Dich überzeugt?

Dann schick uns deine Bewerbung per Mail an info@kinderschutzbund-berlin.de
Und wenn Du uns noch besser kennenlernen möchtest, schau Dir einen kurzen Videoclip an

Bei Fragen: 030 – 45 08 12 600

pdf Dokument drucken

ErzieherInnen für den Einsatz in Weddinger Grundschule (max. 34 Stunden/Woche) als Schwangerschaftsvertretung

Formale Voraussetzungen für die o.g. Stelle:

  • staatliche Anerkennung als Erzieher_in (möglichst auch Facherzieher_in für Integration),
    staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter_in/Sozialpädagog_in,
    staatliche Anerkennung als Heilpädagog_in,
    Abschluss als Heilerziehungspfleger_in mit „Zusatzqualifikation zum Nachweis der erforderlichen pädagogischen Fachkenntnisse nach § 11 Abs. 3 Nr.3 VOKitaFöG für die Tätigkeit wie ein_e Facherzieher_in im integrativen Bereich“ oder
    ein anderer als sozialpädagogische Fachkraft anerkannter Abschluss,
  • erweitertes Führungszeugnis.

Ihre Kompetenzen:

  • Ressourcenorientierter Blick auf Kinder,
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit,
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit,
  • Spaß an der Arbeit mit großen Kindergruppen,
  • Offenheit in interkulturellen Begegnungen.

Ihre Aufgaben sind:

  • Förderung und Betreuung von Grundschulkindern in der außerunterrichtlichen Zeit und unterstützende Unterrichtsbegleitung,
  • Projektangebote, Arbeitsgemeinschaften,
  • Zusammenarbeit mit Lehrer_innen, Eltern und Kooperationspartnern,
  • Inklusionsarbeit für Kinder mit besonderem Förderbedarf.

Wenn Sie sich für die Arbeit mit Kindern im Grundschulkontext begeistern, kreativ und aufgeschlossen sind, haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihre Ideen und Stärken voll einzubringen! Sie bekommen einen spannenden, verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem hoch motivierten und professionellen Team. Ihr Einsatzort ist eine Ganztagsgrundschule im Berliner Stadtteil Wedding.

Die Bezahlung orientiert sich am TV-L Berlin. Wir bieten einen befristeten Arbeitsvertrag, regelmäßige Supervision, Teamfortbildungen (z. B. „Gewaltfreie Kommunikation“) und ein tolles Betriebsklima.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die Erfüllung der formalen Voraussetzungen und den üblichen aussagefähigen Unterlagen an uns.

Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail schicken, fassen Sie eingescannte Dokumente und Anlagen in einer PDF-Datei zusammen.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist nur dann möglich, wenn ein ausreichend frankierter Briefumschlag beiliegt. Kosten (z. B. Reisekosten), die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

pdf Dokument drucken

Kontakt

Constanze Reinke

Tel. 030 – 45 08 12 617

Deutscher Kinderschutzbund LV Berlin e.V.
Malplaquetstr. 38
13347 Berlin

E-Mail senden

Lernen Sie uns kennen!